Der Alumniverein 


Offizieller Name: EMK Alumni Verein 

Gründungsdatum: 12. Juli 2013 

Gründungsort: Neudeli, Weimar (Thüringen)

Aktueller Vorstand: Maxime Boitieux / Valérie Maibaum / Kristin Elsner / Mathilde Fourgeot

Rolle: Die Stärken des Programms „Europäische Medienkultur“ sammeln / Erfahrungsaustausch zum Studiengang / direkten Austausch zwischen Studenten und Alumni ermöglichen / Von den Erfahrungen der Ehemaligen lernen / Konstruktive Vorschläge zur Verbesserung des Programms einbringen / regelmäßige Zusammenkünfte planen und ein nachhaltiges Netzwerk schaffen / Gegenseitige Unterstützung zwischen Studierenden unterschiedlicher Jahrgänge ermöglichen


 Die Vereinsgründer
Maxime Boitieux und Yannic Hannebohn, Weimar, 12. Juli 2013 (© Melanie Janas)

 

Der Studiengang


Name: Europäische Medienkultur (EMK) / Information et Communication

Gründungsjahr: 1998

Partneruniversitäten: Bauhaus Universität Weimar / Université Lumière Lyon 2

Deutsch-Französischer Studiengang: Deutsch-Französische Hochschule (DFH)

Programmbeauftragte: Hedwig Wagner & Sarah Cordonnier

Semester: 6 (3 in Frankreich / 3 in Deutschland)

Jahrgangsprecher: 2 pro Jahrgänge, jährlicher Wechsel

Mehr Infos: http://icom.univ-lyon2.fr/355-Licence-Weimar-Franco-Allemand.html oder
                     http://www.uni-weimar.de/de/medien/studium/medienwissenschaft-emk-efms/europaeische-medienkultur-ba/